KULTUR & TOURISMUS

Stadt Boppard

Digitaler Stadtrundgang 24h/7

Die Romantische Rhein Tourismus GmbH beauftragte pickablue, einen digitalen Gästeführer für einen Ort am Mittelrhein zu erstellen. Da in Boppard viele Tagestouristen unterwegs sind, z.B. von den Ausflugsschiffen, bot sich Boppard als Pilotprojekt an. Zusammen mit dem Leiter der Tourist Information, Herrn Stefan Rees, erstellte Texter Volker Passow das Konzept und schrieb die Texte. Die Historikerin Dr. Barbara Fischer suchte historisches Bildmaterial, das Lindner & Steffen durch aktuelle Fotos ergänzte und in Filme oder Animationen verwandelte.

Seit September 2021 informieren nun 35 Stationen über Sehenswürdigkeiten in Boppard. Diese ergeben einen kurzen Rundgang (45 min) oder eine längere Wanderung (3h) mit atemberaubenden Blickachsen über die Schleife des Mittelrheins.

Wer wenig Zeit hat, kann punktuell nur die wichtigsten Picks am Markt, an den Kirchen oder auf der Rheinpromenade ansehen und anhören. Der Rundgang ist so gestaltet, dass einige Stationen lose aufeinander verweisen — aber sie funktionieren alle auch einzeln.

Was, wenn gerade keine Stadtführer da sind?

In Boppard kommen Touristen zu den unterschiedlichsten Zeiten an, auch morgens oder (z.B. bei Weinfesten) spät abends. Reguläre Stadtführungen werden aber nur zu bestimmten Zeiten angeboten. Mit dem neuen Rundweg durch Boppard können Gäste Infos zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten ohne Download, zumeist direkt am Objekt, abrufen. Mit nur einem Scan der blauen QR-Codes öffnen sich Audios, Filme oder Animationen zum Kloster Marienberg, der Kirche St. Severus oder zu vielen berühmten Persönlichkeiten aus der Stadt am Mittelrhein. Auch die alten Fachwerkhäuser und Bäume sprechen.

Mit pickablue kann man digitale Rundgänge erstellen, die 24h/7 anrufbar sind — etwa, wenn Sie gerade keine Guides zur Verfügung haben. Oder wenn Sie wegen neuer Hygienemaßnahmen Gruppen-Rundgänge absagen müssen. Grundsätzlich erstellen wir von pickablue solche Konzepte, die die Arbeit Ihrer Stadtführer:innen nicht ersetzt, sondern mit digitalen Mitteln ergänzt.

Schaurige Geschichte

Die Geistererscheinung der Sophie Doll

In dieser animierten Geistergeschichte erfährt der Besucher, was es mit der Geisternonne von Boppard auf sich hat. Tauchen Sie ein in eine Erzählung, die Ihnen einen Schauer über den Rücken laufen lässt.