Für die Stadt Ulmen in der Eifel erstellen wir von pickablue.de gerade einen digitalen und barrierearmen Rundgang. Als Erzähler werden der Ritter Heinrich von Ulmen, ein Haubentaucher-Vogel und weitere historische Figuren fungieren. Sie berichten bekannte und unbekannte Geschichten zu den Themen Natur, Geschichte und natürlich Vulkanismus.

Die Rheinzeitung, der SWR und weitere Medien berichteten bereits über das ambitionierte Projekt: denn der Kern ist die Begehbarmachung eines bisher nicht zugänglichen unterirdischen Stollens in Ulmen. Dieser verbindet den Jungferweiher mit dem Ulmener Maar. Die pickablue-Stationen konzipieren, texten und animieren wir vom Team Lindner & Steffen, die 1/4 von pickablue.de bilden. Abrufen kann man die Informationen zukünftig in Deutsch, Englisch, Leichter Sprache sowie Gebärdensprache.

Die Eröffnung des Stollens und damit auch des Rundwegs mit digitalen Erzähl-Einheiten, einem Kinder-Quiz und vielen Animationen ist fürs Frühjahr 2023 vorgesehen. 

Hier einige Impressionen von unserer Arbeit zusammen mit unseren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern in der Eifel (alle Fotos von unserem Geschäftsführer Holger Lindner).

Möchten Sie pickablue in Ihrer Stadt als digitalen Gästeführer einsetzen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.